DELF Verleihung

Das Jahr 2017 soll das „Jahr der französischen Sprache“ sein. Deshalb lud das Institut franҫais ein, in Anwesenheit des Französischen Botschafters sowie Vertretern der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, das 30. Jubiläum DELF/DALF feierlich zu begehen. Zu dieser Veranstaltung wurden alle Schulen einladen, die regelmäßig Schüler zu den Prüfungen für das international anerkannte Sprachzertifikat DELF anmelden. Auch die Merian-Schule wurde eingeladen, da Schüler unserer Schule seit 2005/06 regelmäßig an den Prüfungen teilnehmen und ihre im Unterricht erworbenen Kompetenzen unter Beweis stellen.

Im Rahmen der feierlichen Zeremonie wurden wir gemeinsam mit 29 weitere Schulen der Region Berlin-Brandenburg als DELF-VI-Partnerschule geehrt. Stellvertretend für die Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs Französisch nahmen Herr Mikolajski und Frau Mencke die Ehrung entgegen. Wir erhielten ein hochwertiges Schild, das demnächst am Eingang des Standortes Hoernlestraße zu besichtigen sein wird und zukünftige Schülergenerationen zum Erlernen der französischen Sprache ermuntern soll. Die Anfertigung eines weiteren Schildes für den Standort Mittelheide hat die französische Botschaft bereits zugesagt.