Die neuen Schulbücher-Bestelllisten haben Sie für das kommende Schuljahr bereits
erhalten.

In diesem Schuljahr werden viele Schulbücher beim selben Verlag bleiben. Die
Gesamtelternvertretung möchte daher an unserer Schule ein Schulbuch-Basar organisieren.
Sie und die Schüler haben hier die einmalige Möglichkeit, die nicht mehr benötigten
Schulbücher an Interessierte zu verkaufen und gebrauchte Schulbücher selbst zu erstehen.

Sie möchten beim Verkauf dabei sein?

Jeder Jahrgang (7. – 13. Klasse) wird jeweils einen Klassenraum erhalten, in dem die Bücher des Jahrgangs
zu verkaufen und zu erstehen sind. Für Ihren Verkauf steht dort ein halber Tisch für Sie bereit. Bitte versehen
Sie Ihre zu verkaufenden Bücher im Vorfeld mit einem deutlichen Preisschild, damit der Verkauf schnell von
statten gehen kann. Halten Sie bitte ausreichend Wechselgeld bereit. Jeder ist selbst für den Verkauf und die
individuelle Preisgestaltung verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf das Verkaufsangebot.

Datum Dienstag den 19. Juni. 2018
Zeit  18.00 – 21.00 Uhr
 Standort  Hoernlestraße

 

 

 

 

Der aktuelle Info Brief Nr. 13 des Fördervereins steht hier zum Download für Sie bereit. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Fördervereins.